Bad Bellingen, 21.04.2017, von Sebastian Aust

Eins, zwei, drei Mal Seilbahn

Bergungsgruppen der Ortsverbände Lörrach und Müllheim üben gemeinsam im Trümmerkegel

MTW des Zugtrupp im Sonnenuntergang

MTW des Zugtrupp im Sonnenuntergang

Zu einer gemeinsamen Ausbildungsveranstaltung kamen am gestrigen Donnerstagabend die Bergungsgruppen der Ortsverbände Lörrach und Müllheim nach Bad Bellingen. In der Kiesgrube der Firma Frank bot sich den mehr als 30 Teilnehmern ein eindrucksvolles Bild, dass einem großen Trümmerkegel glich. Eine Einsatzsituation, auf die sich die THW-Helferinnen und Helfer der Bergungsgruppen im Rahmen der Ausbildung vorbereiten.

In drei gemischten Gruppen mussten sich die Gruppenführer der Bergungsgruppen beweisen und jeweils eine Seilbahn zwischen dem eigenen Gerätekraftwagen (GKW) und einem mittels Erdnägeln gesetzten Erdankers herstellen. Keine einfache Aufgabe, denn zunächst mussten alle benötigten Gerätschaften über das Trümmergelände bewegt werden. Auch das Eintreiben der Erdnägel für die Herstellung des Widerlagers war eine schweißtreibende Aufgabe, die alle Helferinnen und Helfer erfolgreich meisterten.

Für die Kameradinnen und Kameraden aus dem Ortsverband Lörrach begann und endete die gestrige Ausbildung mit einer Kolonnenfahrt. Hier waren die Kraftfahrer gefordert, denn die Zufahrt zum Firmengelände war auf Grund einer Straßenbaustelle nur über schmale Feldwege möglich.


  • MTW des Zugtrupp im Sonnenuntergang

  • MTW des Zugtrupp im Sonnenuntergang

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: