Müllheim, 10.01.2018, von MW

Interessierte Mitbürger für die Mitarbeit im THW gesucht

THW Grundausbildung beginnt

 

Das Technische Hilfswerk (THW) in Müllheim startet am kommenden Donnerstag den 11. Januar wieder eine Grundausbildung. Diese Grundausbildung muss jeder THW-Helfer absolvieren, ehe er in den Einheiten zum Einsatz kommt. In der aktuellen Grundausbildung, die jeden Donnerstag in der Zeit zwischen 19:30 und 21:30 Uhr durch erfahrene THW Einsatzkräfte geleitet wird, sind noch Plätze frei. An den ersten beiden Donnerstagen werden Informationen über den Ablauf bekannt gegeben, weshalb interessierte Bürgerinnen und Bürger gerne am 11. oder 18. Januar vorbeikommen können.


Gesucht werden Frauen und Männern, die sich ehrenamtlich im THW engagieren wollen.
Jeder THW-Helfer, so schreibt der Ortsverband, erhalte eine interessante Ausbildung, die auch privat und beruflich von Nutzen sein könne. Dabei würden Führungsfähigkeit, soziale Kompetenz und das technische Know-how gefördert. Das kameradschaftliche Miteinander im Ortsverband und die Möglichkeit, sich an Auslandseinsätzen zu beteiligen, seien weitere Reize, sich im THW zu engagieren.

Die Inhalte dieser Grundausbildung erstrecken sich vom fachmännischen Umgang mit Seilen, Ketten und Stromerzeugern bis hin zum Einsatz von hydraulischen und pneumatischen Rettungsgeräten. Auch das Bewegen und Anheben von Lasten, der Einsatz von Pumpen und der Aufbau und der Betrieb von Beleuchtungsgeräten gehören zu den zwölf großen Themen dieser Grundausbildung. Abgeschlossen wird sie mit einer Prüfung Ende des Jahres.

Nach erfolgreichem Abschluss der Grundausbildung beginnt die Fachausbildung in den Einheiten des THW Müllheim. Dabei ist auch der Erwerb von Führerscheinen zum Führen von tonnenschweren Spezialfahrzeugen, dem Autokran, Gabelstaplern oder Booten möglich. Ein Schwerpunkt kann durch die neue Helferin oder neuen Helfer auch im Bereich Brückenbau gelegt werden. Hier lernt man im nachfolgender Ausbildung wie Brücken mit Spannweiten bis zu 70 Meter gebaut werden.

Interessierte erreichen jeden Donnerstag in der Neuenburger Straße 11 in Müllheim einen Ansprechpartner, der auch Anmeldungen annimmt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: