Helfer des THW-Müllheim beim Bau einer "Bailey-Brücke" (Glashütte 2002)

Bailey Brücke

Die Konstruktion der Bailey-Brücke geht auf die Idee des Baukastensystems zurück. Alle Einzelbauteile werden mittels Bolzen verbunden. Die Einzelelemente haben maximal ein Gewicht von ca. 300 Kg. Die Brücke kann auf Grund der Einzelgewichte komplett mit Hand gebaut werden. Es ist keinerlei Unterstützung durch Kräne erforderlich. Die benötigten Werkzeuge:

• Schlüssel verschiedener Größen
• Vorschlaghämmer
• Kanthölzer

Erläuterung Bailey-Brücke


"D-Brücke" (Lörrach 2006)

D-Brücke

Der D-Brücke liegt das gleiche System (Baukastensystem) zu Grunde. Jedoch werden die Einzelbauteile hierbei miteinander verschraubt. Die Einzelelemente sind untereinander vollkommen austauschbar.
Die benötigten Werkzeuge:

• Schlüssel verschiedener Größen und Schlagschrauber mit Aufsätzen
• Vorschlaghämmer
• Kanthölzer

Erläuterung Delta-Brücke